Text, Lektorat und Korrektorat

Für Unternehmen, Verlage und Organisationen
  • Academia Sinica – Institute of European and American Studies, Taipeh
  • Airport Hotel, Erfurt
  • andimax, Sofia, Bulgarien
  • AULA-Verlag, Wiebelsheim
  • businessconnect Deutschland, St. Augustin
  • CIG, Heßheim
  • ClemenConsulting, Moderation und Training, Mannheim
  • Eigenverlag Kahne, Bremerhaven
  • Firma Pasca, Mannheim
  • Forstunternehmen Silva, Kupferzell
  • gastro brenner e.K., Heidelberg
  • Go7 AG, Marketing, Event, Kommunikation, Mannheim
  • HASIT Trockenmörtel GmbH, Freising
  • Verlag HERDER, Freiburg im Breisgau
  • Inbay Verkaufsagentur, Jork
  • kalliope paperbacks. Bettina Weiss Verlag, Heidelberg
  • MEDSER medical services, Heusenstamm
  • Onlineversand Hobbykoch, Bockenheim
  • Polster Aktuell, Essen GmbH & Co. KG
  • Petroola, Mannheim
  • Spruck IT-System, Mannheim
  • Stadtmarketing Mannheim GmbH, Mannheim
  • Ute Fuchs Verlag, Helmstadt
  • VEO Consulting GmbH, München
  • VEO Impex Ltd. & Co. KG, München
  • wenk marketing, Hanau
  • Winspiration Day Association, Zürich

Korrektorat, Lektorat, Textüberarbeitung

Belletristik und Wissenschaft.

Von mir korrigierte, lektorierte und bearbeitete Romane, Biografien, Fachaufsätze, Dissertationen (wissenschaftliche Abschlussarbeiten von Studenten sowie Flyer, Broschüren und andere Werbetexte sind hier nicht aufgeführt):

AULA-Verlag (Hrsg.): Neues Handbuch der Literaturwissenschaft. Band 25: Gesamtregister. Personen- und Werkregister. Aula-Verlag Wiebelsheim 2008 (redaktionelle Bearbeitung und Erstellung eines Registerbandes)

Benson, Kara: Briefe aus Simbabwe. Roman in Briefen, bebildert. kalliope paperbacks. Bettina Weiss Verlag, Heidelberg 2006 (Korrektur, Lektorat)

Bevier, Christoph. Titelloser Roman (Korrektur, Lektorat)

BILDER DER GEGENWART, Monatszeitschrift (zwölf Seiten, mit Bildern). Verlag HERDER, Freiburg im Breisgau (Korrektorat)

BÜCHER DER GEGENWART (halbjährlich, acht Seiten). Verlag HERDER, Freiburg im Breisgau (Korrektorat)

Buschinger, Carmen: Politische Ideologie und politische Sprache. Das Vokabular der Antrittsreden peronistischer StaatspräsidentInnen.(Online-Ressource, PDF-Datei ). Universität Augsburg 2016.
Online verfügbar unter https://d-nb.info/1126411922/34 (wissenschaftliches Lektorat)

Case, Dianne: Nicht alles ist ein Zauberspiel. kalliope paperbacks. Bettina Weiss Verlag, Heidelberg 2006 (Korrektorat, Lektorat)

Chen, Chern: „Deutsche militärische Ausbildungshilfe im Kalten Krieg: Nationalchinas Offiziere in der Bundeswehr 1964‐1973“, erschienen in: Militärgeschichtliches Forschungsamt durch Hans-Hubertus Mack und Michael Epkenhans (Hrsg.): Militärgeschichtlichen Zeitschrift, Oldenbourg Verlag, München 2014 (Korrektur, Wissenschaftslektorat)

Chen, Chern: „Wiederkehr zum Nahen Osten. Deutsche Militärberater in Syrien 1949–1956“ (Fachaufsatz im Zuge der Veröffentlichung) (Korrektur, Wissenschaftslektorat)

CHRIST IN DER GEGENWART, Wochenzeitschrift (acht Seiten). Verlag HERDER, Freiburg im Breisgau (Korrektorat)

Dieners, Christian: Gedichte, 2012 (Lektorat)

Fuchs, Martin/Kim, T. K.: Die Mondblume. Ein brasilianisches Märchen mit afrikanischem Geschmack. Frei nacherzählt von Martin Fuchs. Mit Bildern von T. K. Kim. Verlag Ute Fuchs, Helmstadt-Bargen 2012 (Korrektur)

Fuchs, Martin: Edgar Allan Poe. Wetterleuchten seines Lebens. Das Buch enthält zur Veranschaulichung auch eine Kurzgeschichte von Edgar Allan Poe: Der Engel des Seltsamen (orig. The Angel of the Odd), Illustrationen von Albert Völkl, hrsg. von Martin Fuchs, Verlag Ute Fuchs, Helmstadt-Bargen 2016 (Korrektur, stilistisches Lektorat)

Gündogdu, Birol: „Probleme in der Chronologie des Lebens des Propheten Muhammad“, in: Yasar Sarikaya, Mark Chalil Bodenstein, Erdal Toprakyaran (Hrsg.): Muhammad. Ein Prophet – viele Facetten. Reihe: Transliminale Diskurse der Islamischen Theologie, Bd. 1, LIT Verlag Berlin, Münster, Wien, Zürich, London 2014, S. 329–338 (wissenschaftliches Lektorat)

Hassania, Simon: Komparative Analyse virtueller Methoden zur Nutzerintegration im Innovationsprozess, in: Norbert Szyperski, Johannes Georg Bischoff und Heinz Clandt (Hrsg.). Bd. 33, Reihe: Technologiemanagement – Innovation – Beratung. Josef Eul Verlag, Berlin 2017 (wissenschaftliches Lektorat)

Hausmann, Diana: Der Glanz des Löwen. Pro BUSINESS GmbH, Berlin 2017 (Korrektur, stilistisches Lektorat)

Hausmann, Diana: Matura im roten Haus. Pro BUSINESS GmbH, Berlin 2018 (Korrektorat, Manuskriptlektorat)

Hermes, Harald: Emma Warnke (Roman im Zuge der Veröffentlichung) (Korrektur, stilistisches Lektorat)

Hermes, Harald: Joe Brenton (Roman im Zuge der Veröffentlichung) (Korrektorat, stilistisches Lektorat)

Imhoff, Henriette Monika: „Linda“, 2008 (unveröffentlichter Roman) (Korrektur, Lektorat)

Imhoff, Henriette Monika: „Leben am Meer“, 2010 (unveröffentlichter Roman) (Korrektur, Lektorat)

Klose, Margarete: Die verlorene Heimat. Westsibirien in den Jahren 1945-147. Eigene Gefangenerlebnisse, Fouqué Literaturverlag, Frankfurt a. M., München, London, New York 2007 (Texterfassung, Korrektur, Lektorat, Text und Satz)

Krauss, Helmut: Optimist im Leben. Die Biographie. Aus dem Leben eines Blinden aus Siebenbürgen, BoD – Books on Demand, Norderstedt 2015 (Textüberarbeitung, Verfassen eines Exposés)

Mann, Claus: Mein Leben. Teil 1: Jugend, Krieg und Gefangenschaft (unveröffentlichte Biografie) (Korrektur, Lektorat)

Parzer, Sebastian: Mannheim soll nicht nur als Stadt der Arbeit neu erstehen … Die zweite Amtszeit des Mannheimer Oberbürgermeisters Hermann Heimerich (1949-1955). Verlag Regionalkultur Ubstadt-Weiher, Heidelberg, Neustadt a.d.W., Basel 2008 (Korrektur, wissenschaftliches Lektorat)

Schäfer, Michael: Bildungscoaching durch Kompetenzmonitoring und adaptive E-Learning-Unterstützung am Beispiel der Mathematik-Grundqualifikation an Hochschulen. Schriftenreihe: Kommunikationswissenschaft interdisziplinär, Universitätsverlag Ilmenau, Ilmenau 2014 (wissenschaftliches Lektorat)

Schüppel, Katharina Christa: Silberne und goldene Monumentalkruzifixe. Ein Beitrag zur mittelalterlichen Liturgie- und Kulturgeschichte. VDG Verlag und Datenbank für Geisteswissenschaften, Weimar 2005 (Korrektur)

Sonnenburg, Wolfgang G.: The Best ist yet to come (erschienen als eBook und Printausgabe). Verlag der Winspiration Day Association, Gossau/Zürich 2013 (Korrektorat)

Stadtmarketing Mannheim (Hrsg.): Mannheim – Wissen im Quadrat. Erkundungsgänge (Imagebroschüre). Mannheim 2006 (Korrektorat, Lektorat)

Schuster, Christoph: Funktionelle Charakterisierung des bHLH-Transkriptionsfaktors HECATE1 in Arabidopsis thaliana, 2012 (Korrektorat, Lektorat)

Völkl, Albert: Das kleine Mammut und Anju, der Steinzeitjäger. Verlag Ute Fuchs, Helmstadt-Bargen 2013 (Korrektorat)

Völkl, Albert: Ratz Pfeifer. Die letzte Ratte von Hameln. Verlag Ute Fuchs, Helmstadt-Bargen 2017 (Korrektorat, Lektorat)

Wölfel-Schramm, Harald: Astern. Das Märchen zur Krise, 2011 (Korrektur, stilistisches Lektorat)

Wölfel-Schramm, Harald: Emerichs Duft, 2011 (Korrektur, stilistisches Lektorat)

Wölfel-Schramm, Harald: Wanderung zum Eichberg. Verlag Ute Fuchs, Helmstadt 2012 (Korrektur, stilistisches Lektorat)

Wotschke-Krämer, Gabi: Praxisorientierung und kooperatives Arbeiten in der Hochschullehre: Erwartungen und Bewertung aus Sicht der Studierenden. Giessener Elektronische Bibliothek 2014 URL: http://geb.uni-giessen.de/geb/volltexte/2014/11100/ (wissenschaftliches Lektorat)

 

Klappentext des lektorierten Erlebnisberichts Die verlorene Heimat von Margarete Klose, erschienen 2007 im Fouqué Literaturvertrag

Die verlorene Heimat ist der bewegende Erlebnisbericht Margarete Kloses, in dem sie die vielfältigsten persönlichen Erlebnisse in sowjetischer Gefangenschaft festhält. Wie viele andere Deutsche gerät auch sie in Gefangenschaft und wird nach Westsibirien verschleppt. 1947 kehrt sie nach zweieinhalb entbehrungsreichen Jahren aus Russland zurück und findet eine Heimat vor, die ihr, wie wohl vielen anderen Heimkehrern, fremd geworden ist.

Eindringlich und sachlich zugleich schildert Margarete Klose die letzten Tage in der alten Heimat, die Umstände ihrer Vertreibung, ihre Gefangennahme sowie die Zeit ihrer Gefangenschaft in Westsibirien. Eine nüchterne, keineswegs verklärte Schilderung, die den bedrückenden Alltag in sowjetischer Gefangenschaft wiedererstehen lässt: die zermürbenden langen Märsche in die russischen Gefangenenlager, die eiskalten Winter, der erbärmliche Hunger, Entkräftung, Krankheit und Tod – das bewegende zeitgeschichtliche Dokument eines Einzelschicksals.